Elisabeth Felder
   Elisabeth Felder

Allgemeine Behandlungsbedingungen

Indem Du Dich für eine Psychotherapie, Beratung oder ein Coaching bei Elisabeth Felder entscheidest, akzeptierst Du verpflichtend nachfolgende Punkte der gemeinsamen Arbeit

 

  1. Du erklärst, dass Du die Fähigkeit und die Bereitschaft hast, Verantwortung für Dich und Deine Handlungen zu übernehmen.
     
  2. Die Berechnung meiner Leistungen erfolgt durch individuelle Honorarvereinbarung. Das Honorar für eine 90-Minuten-Sitzung beträgt 180,- €.
     
  3. Die Bezahlung des gebuchten Termines erfolgt zuverlässig im Voraus per Überweisung oder im Anschluss der jeweiligen Sitzung in bar.
     
  4. Für vereinbarte Termine, die seitens des Klienten nicht eingehalten werden, wird ein Ausfallhonorar in voller Höhe der Sitzungsgebühr berechnet. Es sei denn, es liegt ein nachweislich wichtiger Grund vor und der Termin wurde mindestens 24 Std. vorher telefonisch abgesagt.
     
  5. Verspätungen durch den Klienten können nicht berücksichtigt werden.
     
  6. Alles was Du mir schriftlich, telefonisch oder persönlich mitteilst unterliegt der Schweigepflicht nach § 203 StGB und wird streng vertraulich behandelt.

Um einen reibungslosen Praxisablauf ohne Wartezeiten ermöglichen zu können, ist eine verlässliche Terminplanung und -Einhaltung nötig. Solltest Du also einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, sage diesen mindestens 24 Stunden / 1 Werktag vorher telefonisch bei mir ab. Für einen kürzerfristig abgesagten oder versäumten Termin wird ein Ausfallhonorar in voller Höhe der Sitzungsgebühr berechnet, da dieser dann an keinen anderen Klienten vergeben werden kann.

Zusätzliche Informationen

Deine Vorteile als Selbstzahler

  • Du bekommst zeitnah einen Termin ohne monatelang auf einen Therapieplatz warten zu müssen
  • Du wählst einen Therapeuten, bei dem Du Dich aufgehoben fühlst und dem Du vertraust
  • wir wählen die therapeutischen Methoden, die Dich am schnellsten und effektivsten unterstützen und weiter bringen
  • Deine Behandlung bleibt Privatsache, da keine Übermittlung einer psychischen Diagnose an einen Kostenträger erfolgt. Dadurch genießt Du absolute Diskretion und hast auch zukünftig keine Nachteile zu erwarten (z. B. bei der Berufswahl, dem Wechsel in eine private Krankenversicherung oder beim Abschließen einer Lebens- oder Berufsunfähigkeits-versicherung)

Kostenerstattung durch private Kranken- und Zusatzversicherungen

Bei privaten Krankenversicherungen, Beihilfestellen und Zusatzversicherungen erstatten Heilpraktiker- Leistungen (je nach Vertrag) anteilig.

 

Da die Leistungen der verschiedenen Anbieter sehr individuell sind, informiere Dich bitte bei Deiner Versicherung / in Deinem Versicherungsvertrag, welche Therapieformen und Leistungen in welchem Umfang erstattet werden.

 

Meine Abrechnung erfolgt nach der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker). 

 

Sind noch Fragen offen?
Dann melde Dich einfach bei mir. Ich helfe Dir gerne, diese zu klären.

 

Gesetzliche Krankenkassen                                       

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie bin ich nicht an das System der gesetzlichen Krankenkassen angeschlossen.

 

Dementsprechend werden die Kosten von gesetzlichen Krankenversicherungen nicht übernommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis Elisabeth Felder, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hynosetherapie, Beratung, Coaching, Lindenberg im Allgäu

Anrufen

E-Mail

Anfahrt